INTERGEO: Spannend, schneller und besser!

Wir blicken auf drei erfolgreiche Messetage auf der diesjährigen INTERGEO in Stuttgart zurück. Für die ALLSAT war es wieder ein großes Vergnügen beim Treffpunkt der Experten Zeichen zu setzen. Im Focus standen dabei die neue JAVAD TRIUMPH-3 GNSS Smart-Antenne, der Leica RTC 360 Laserscanner und die aktuellen Entwicklungen der hauseigenen Softwarelösungen GLOMON und GART.

Besonders die Schrägmesstechnologie der JAVAD TRIUMPH-3 GNSS Smart-Antenne begeisterte die Standbesucher. Durchaus verständlich, denn wer möchte nicht zukünftig besser, schneller und noch effizienter messen? Aber manchmal ist sogar noch mehr gefragt! Auch hierfür hatte die ALLSAT mit dem Leica RTC360 Laserscanner das perfekte Produkt greifbar. Er ist einzigartig und überzeugt durch eine Messrate von 2 Millionen Punkten pro Sekunde und ein modernes HDR-Bilderfassungssystem. Zudem erstellt er farbige 3D-Punktwolken in weniger als zwei Minuten! Der Leica RTC360 ist die perfekte Lösung für alle, die gern Präzision mit Geschwindigkeit und Agilität kombinieren möchten.

Die ALLSAT ist überzeugt von dem Leica RTC360 und daher gehört er inzwischen fest zum Portfolio des Hauses, wie die hauseigene Software GLOMON. Diese wurde kürzlich erweitert und die Messebesucher konnten sich von den neusten Funktionen der GNSS-Monitoring-Software überzeugen. Auch die Bedienoberfläche des GLOMON-Portals erhielt ein neues Design und ermöglicht damit zukünftig eine noch einfachere Nutzung.

Das Team der ALLSAT bedankt sich bei allen Besuchern des Messestandes. Selbstverständlich laufen schon heute die Planungen für die nächste INTERGEO vom 13. bis zum 10. Oktober 2020 in Berlin!

Reges Interesse der Messegäste bei der INTERGEO auf dem Stand der ALLSAT.
Die JAVAD Triumph-3 GNSS Smart-Antenne und der Leica RTC 360 Laserscanner begeisterten!