Historie

Unsere Meilensteine

ALLSAT-Meilensteine

Meilensteine aus über 25 Jahren ALLSAT | 1991-2017

 

2017

  • Start eines ZIM-geförderten F&E Projekts zum Monitoring von Brücken in Zusammenarbeit mit dem Geodätischen Institut der Leibniz Universität Hannover unter Leitung von Prof. Dr. Ingo Neumann
  • Auftrag für einen 3-Jahresvertrag durch das Kuwait Ministry of Finance in einem internationalen Konsortium
  • Dritte Installation, Inbetriebnahme und Dauerbetrieb einer redundanten GNSS-Referenzstation für Installation und Inbetriebnahme eines Offshore Windparks in der dänischen Nordsee für Vattenfall Europe
  • Fertigstellung des ALLSAT GLOMON Monitoringportals für die Nutzung im GNSS-Monitoring
  • ALLSAT-Stand auf der Intergeo in Berlin

 

2016

  • ALLSAT OPEN – internationale Konferenz über Deformationsmessungen und Geomonitoring für Bauwerke und natürliche Objekte
  • Installation des zweiten Monitoringnetzes von GNSS-1-Frequenzsensoren für die Überwachung von Bergsenkungen
  • F&E Projekt zur Nutzung von JAVAD GNSS-Empfängern für präzise Positionierung in Waldgebieten
  • ALLSAT-Stand auf der Intergeo in Hamburg
  • 25-jähriges Firmenjubiläum der ALLSAT GmbH
  • Vereinbarung über einen neuen 3+2-Jahres-Rahmenvertrag mit dem Bundesministerium des Inneren (BMI) für die Ausstattung verschiedener deutscher Vermessungsbehörden mit GNSS-Ausrüstungen von JAVAD GNSS und Leica Geosystems

 

2015

  • Zweite Installation, Inbetriebnahme und Betrieb einer redundanten GNSS-Referenzstation für Installation und Inbetriebnahme eines Offshore Windparks in der Nordsee für Vattenfall Europe
  • Installation des ersten Monitoringnetzes von GNSS-1-Frequenzsensoren für die Überwachung von Bergsenkungen
  • ALLSAT-Stand auf der Intergeo in Stuttgart

 

2014

  • Lieferung einer Studie zur Nutzung von 1-Frequenz GNSS für das Monitoring von Bergsenkungen in Deutschland
  • Lieferung und Installation eines Monitoringsystems an der Schleuse Brunsbüttel für einen mindestens 7-jährigen Dauerbetrieb
  • ALLSAT bezieht seinen neuen Hauptsitz in der Sokelantstraße 5 in Hannover
  • ALLSAT-Stand auf der Intergeo in Berlin

 

2013

  • Ausstattung der Container Logistik im Hafen von New York City mit GNSS-Ausrüstung für einen deutschen Auftraggeber
  • Neu-Start für Schulungskurse über Präzises GNSS mit RTK in GNSS-Netzwerken und für GNSS Post-Processing
  • ALLSAT-Stand auf der Intergeo in Essen

 

2012

  • Erste Installation und Inbetriebnahme einer GNSS-Referenzstation in komplett redundanter Auslegung für die Errichtung von Offshore Wind Energie Fundamenten in der Nordsee für Vattenfall Europe
  • ALLSAT OPEN – internationale Konferenz über Multi-Sensor Anwendungen mit GNSS
  • Vereinbarung über einen 4-Jahres-Rahmenvertrag mit dem Bundesministerium des Inneren (BMI) für die Ausstattung verschiedener deutscher Vermessungsbehörden mit GNSS-Ausrüstungen von JAVAD GNSS und Leica Geosystems
  • ALLSAT-Stand auf der Intergeo in Hannover

 

2011

  • 20 Jahre ALLSAT!
  • GART® ist fit für ALKIS
  • GNSS-Schulung in einer Mangan-Mine in Ghana
  • Erster ALLSAT Global Monitoring-Praxiskurs

 

2010

  • Neu-Entwicklung GART® Geomon für Überwachung und Meldungen
  • Gleismonitoring für die Deutsche Bahn mit Ingenieurbüro Drecoll
  • 7. ALLSAT OPEN: GNSS-Reference Networks – Quo vadis

 

2009

  • EFQM Recognized for Excellence mit einem Reifegrad von 4 Sternen zertifiziert
  • Aufbau des Referenznetzes Fehmarnbelt Positioning System für die AXIO-Net
  • 6. ALLSAT OPEN: “Und es bewegt sich doch! Deformationsmonitoring von Ingenieurbauwerken und natürlichen Objekten”

 

2008

  • Gründung der AXIO-Net GmbH
  • KickOff zum EU-Projekt iSOIL – ALLSAT liefert Positionierungs- und Navigationslösung
  • Schiffsbergung vor Gibraltar
  • Erstes Geomonitoring-Projekt
  • 5. ALLSAT OPEN: Satellitengestützte Navigation – Der Weg in die Zukunft
  • Überführung der Luxusjacht des Emir von Qatar

 

2007

  • E.ON Ruhrgas übergibt Satelliten-Referenzdienst ascos an Astrium und ALLSAT
  • Das erste GART®-Anwendertreffen
  • Erste ALLSAT-Leica Praxiskurse
  • 4. ALLSAT OPEN: state-of-the-art Technologien für Vermessung und Geodatenmanagement in Ingenieurprojekten

 

2006

  • Auftrag zur Ausstattung der norwegischen Landesvermessung mit GART®-Software
  • Veranstaltung der 3. ALLSAT OPEN mit Vortragenden und Gästen aus 22 Ländern in Hannover: from GPS to GNSS – GPS+GLONASS+GALILEO: die 3 erneuerten Satellitensysteme
  • ALLSAT erhält die Anerkennung EFQM-Qualitätszertifikat – Committed to Excellence
  • ALLSAT und Leica Geosystems geben ihre Vertriebspartnerschaft für High-End Positionierung bekannt

 

2005

  • Teilnahme an der GlobalGeo 2005 in Barcelona
  • ALLSAT erhält 1. GALILEO-Forschungsauftrag der EU für die Entwicklung und Validierung von Anforderungen der User Community “Energy” an GNSS (insbesondere GALILEO)
  • ALLSAT erhält 2. GALILEO-Forschungsauftrag der EU zur Entwicklung eines GALILEO+GPS Empfängers
  • 2. ALLSAT OPEN: Präzise Navigationsanwendungen
  • Gründung der Firma Allsat water consult GmbH für Leistungen aus den Bereichen der Siedlungswasserwirtschaft und Hochwassermanagement

 

2004

  • Erste Installation eines 4-Antennen Systems auf einem Schiff der Bundesmarine
  • Erste Teilnahme als Aussteller an der GNSS 2004 in Rotterdam
  • 1. ALLSAT OPEN: Auf den Punkt gebracht – Erfolgreiche Anwendungen von GIS – GNSS – ascos im Umfeld von Leitungsbetreibern
  • Zweiter Ausbildungsplatz bei ALLSAT: Fachinformatiker/in für Systemintegration

 

2003

  • Engagement im ESA-Projekt SWIPPA gemeinsam mit dem DLR
  • Eintritt in den Navigationsmarkt in Deutschland
  • Erster Ausbildungsplatz bei ALLSAT: Kaufmann/-frau für Bürokommunikation

 

2002

  • Vertriebspartnerschaft mit der Firma JAVAD NAVIGATION SYSTEMS (JNS) in Kalifornien und Moskau für GNSS-Anwendungen in der Navigation
  • Beginn der Kooperation mit der Fachhochschule für die Wirtschaft (FHDW) in Hannover

 

2001

  • Auftrag für die Vermessung zur Demarkation einer Staatsgrenze in Arabien
  • Gemeinsamer Auftritt der Allsat GmbH network+services und der Ruhrgas AG zur Vorstellung des Satelliten Referenzdienstes ascos auf der Intergeo in Köln

 

2000

  • Aufbau eines GNSS Referenznetzes für die Ruhrgas AG und Vorstellung auf der Intergeo in Berlin
  • Beginn der Software-Entwicklung von GART® unter Windows CE
  • Gründung der Firma Allsat GmbH network+services für Dienstleistungen und Entwicklung
  • Vertriebspartnerschaft mit der Firma TOPCON Corp. Japan für GNSS-Anwendungen in der Positionierung

 

1999

  • Vertriebspartnerschaft mit der Firma JAVAD POSITIONING SYSTEMS (JPS) in San Jose, Kalifornien
  • Beginn der Software-Entwicklung für die Vermessungssoftware GART®
  • Testbetrieb eines GNSS-Referenznetzes für die Ruhrgas und Vorstellung auf der Intergeo in Hannover

 

1998

  • Beginn der Zusammenarbeit mit der Deutschen Flugsicherung DFS
  • Vorstellung des weltweit ersten GNSS- (GPS+GLONASS) RTK-Systems der Firma Ashtech in Berlin
  • Einsatz eines GNSS RTK-Systems zur Erprobung bei der Leitungsvermessung für die Ruhrgas AG

 

1997

  • Einsatz eines RTK-Systems am Kilimandscharo im Rahmen eines Projektes der Entwicklungshilfe mit Schulung vor Ort

 

1996

  • Aufträge zur Qualitätskontrolle für die Firma Bosch in Frankreich, Österreich und USA (Atlanta)

 

1995

  • Erprobung der weltweit ersten RTK-Systeme (1- und 2-Frequenz) bei der Ruhrgas AG gemeinsam mit einem Partnerunternehmen

 

1994

  • Umzug zum Firmensitz Am Hohen Ufer 3A in Hannover
  • Beginn der Vertriebspartnerschaft mit der Firma Ashtech Inc. in Sunnyvale, Kalifornien für Vermessungslösungen

 

1993

  • Auftrag für die Vermessung zur Demarkation der Landesgrenze zwischen dem Sultanat von Oman und der Republik Jemen
  • Einsatz der ersten Geräte des Typs Ashtech Z-12 in Europa durch ALLSAT

 

1992

  • Auftrag und Erstellung eines Gutachtens für die Deutsche Bundesbahn; das Ergebnis ist maßgebend für die Einrichtung von Festpunktfeldern für die Trassenbaumaßnahmen im Gebiet von Bundesbahn und Reichsbahn, heute Deutsche Bahn AG
  • Erste Erprobung präziser kinematischer Messverfahren mit GPS (späteres RTK) gemeinsam mit einem Partner-Unternehmen
  • Umzug und 2. Firmensitz in der Schmiedestraße in Hannover

 

1991

  • Gründung der ALLSAT GmbH Ingenieure für satellitengestützte Vermessungen und Consulting
  • 1. Firmensitz in der Rambergstraße 28 in Hannover
  • Zweites Unternehmen für GPS-Dienstleistungen in Deutschland