Leica iCON iCR70 und AP20 AutoPole – die Kombi für effiziente Absteckung und präzises Aufmaß

Leica iCON iCR70 und AP20 AutoPole

Die Leica AP20 AutoPole in Verbindung mit der Leica iCON iCR70 bietet eine herausragende Lösung für präzise Absteckung und Aufmaß in der Baubranche. Dieses System revolutioniert die Arbeitsabläufe auf der Baustelle durch seine robuste Konstruktion, präzise Justiermöglichkeiten und die einzigartige Schrägmessungsfunktion. Wir haben für Sie die Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten der Leica AP20 AutoPole in Kombi mit der Totalstation iCON iCR70 genauer betrachtet.

Präzise Schrägmessung mit der AP20 AutoPole

Die Leica AP20 AutoPole ermöglicht eine genaue Schrägmessung, die gerade in schwierigem Gelände von unschätzbarem Wert ist. Dank ihrer robusten Konstruktion und präzisen Justiermöglichkeiten können Hangneigungen, Höhenunterschiede und Abstände zu unzugänglichen Punkten schnell und präzise ermittelt werden.

Durch die Kombination mit der Leica iCON iCR70 wird die Schrägmessung noch einfacher und effizienter. Die Vorteile der Schrägmessung liegen klar in der Zeitersparnis, bei der Bestimmung von Höhenunterschieden und Hangneigungen sowie der Vermeidung von Fehlern bei manuellen Messungen. Zudem verbessert sie die Sicherheit auf der Baustelle, da gefährliche Bereiche vermieden werden können.

Präzise Absteckung

Leica iCON iCR70 und AP20

Mit der Leica AP20 AutoPole und der Leica iCON iCR70 ist eine präzise Absteckung von Punkten und Linien möglich. Die hochwertige Messtechnologie erlaubt eine millimetergenaue Markierung von Punkten und eine exakte Absteckung von Linien. Die iCON iCR70 ermöglicht eine schnelle Erfassung der gewünschten Punkte und eine einfache Übertragung der Daten auf die AP20 AutoPole. Die präzise Absteckung reduziert menschliche Fehler und Genauigkeitsverluste, spart Zeit und verbessert die Qualität der Bauarbeiten durch eine exakte Positionierung.

Aufmaßfunktion

Die Leica iCON iCR70 verfügt über eine integrierte Aufmaßfunktion, die in Verbindung mit der AP20 AutoPole eine effiziente Aufmaßerfassung ermöglicht. Mit dieser Funktion können Längen, Winkel und Flächen schnell und genau gemessen werden. Die erfassten Daten können direkt in das iCON-System übertragen und für weitere Berechnungen und Planungen genutzt werden.

So werden Messwerte genau und schnell erfasst und menschliche Messfehler und Zeitverluste deutlich verbessert. Auch die Planung sowie Kostenkalkulationen können durch präzisen Aufmaßdaten genauer kalkuliert werden.

Die Leica AP20 AutoPole in Kombination mit der Leica iCON iCR70 stellt eine äußerst effektive Lösung für präzise Absteckung und Aufmaß in der Baubranche dar.
Die Nutzung der Leica AP20 AutoPole in Verbindung mit der Leica iCON iCR70 führt zu verbesserten Arbeitsabläufen, reduziert menschliche Fehler und Zeitverluste und trägt zu einer insgesamt höheren Qualität der Bauarbeiten bei. Mit dieser leistungsstarken Kombination können Bauunternehmen effizienter und präziser arbeiten und somit ihre Projekte erfolgreich umsetzen.

Möchten Sie Ihre Absteckungs- und Aufmaßprozesse optimieren? Erfahren Sie mehr über die Leica AP20 AutoPole und die Leica iCON iCR70 und steigern Sie die Effizienz und Genauigkeit auf Ihrer Baustelle. Kontaktieren Sie uns jetzt für weitere Informationen und eine individuelle Lösung.

Tragen Sie einfach hier Ihre Daten ein.

Mit Vorwahl

Was ergibt 3*3?


IHR ANSPRECHPARTNER

”Igor

Igor Bruss

Tel.: +49 511 30399-46
igor.bruss@allsat.de